Weihnachtliche Überraschung für den Kindergarten

Ho Ho Ho!!!
Das war eine große Überraschung für die Kinder des Boostedter Kindergartens. Plötzlich stand der Weihnachtsmann mit seinen Elfen vor der Tür und sorgte für aufgeregtes tuscheln und strahlende Kinderaugen.
Um diesen Moment möglich zu machen, waren erfahrene Elfen gefragt, um den Weihnachtsmann zu unterstützen. Schließlich machte sich dieser schon 3 Tage vor Weihnachten auf den Weg. Da war allerhand zu tun.
„So ist das hier in Boostedt!“, freute sich Kolja, als er nach nur wenigen Anrufen seinen Elfentrupp aus lokalen Unternehmen zusammen hatte:

Provinzial Versicherung Diekneite

Thun Garten- und Landschaftsbau

Rollladen-Markisen-Service Dirk Smolarek

Bäckerei Tackmann

Olaf Thiel von Manfred Thiel GmbH

Böckmann Elektrotechnik GmbH & Co. KG

Peugeot Rüdiger Haase

brückner büro systeme gmbh

Alle sagten spontan zu. Keiner musste nachdenken.

Ehrfürchtige Blicke wurden ausgetauscht, als der Weihnachtsmann Stück für Stück 180 Geschenke an die Kinder verteilte. Dieser Morgen wird den Kleinen bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben.
Auch unsere Elfen haben sich eine volle Packung Weihnachtszauber abgeholt. Die Weihnachtszeit durch so viele strahlende Kinderaugen zu erleben, ist wie eine Reise zurück in die eigene Kindheit.
Wir wünschen allen Beteiligten von ganzem Herzen eine besinnliche Weihnachtszeit im Kreise Eurer Lieben. Schön, dass es Euch gibt!
Quelle: Provinzial Versicherung Diekneite

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Weitere News

Wir hatten besonderen Besuch in Boostedt!

Am 05.10.2022 hatten wir ganz besonderen Besuch von unserem Wirtschaftsminister Claus Ruhe Madsen und Landtagsabgeordneten Hauke Hansen. In diesem Besuch ging es vor allem darum,

5000 Brote

5000 Brote ist eine bundesweite Aktion der Evangelischen Kirche in Deutschland ( EKD) und des Zentralverbandes des deutschen Bäckerhandwerks. Für die Aktion 5000 Brote kommen

Öffnungszeiten:

Hauptfiliale in Boostedt:

Montag – Freitag: 05.30 – 18.00 Uhr
Samstag: 05.30 – 12.00 Uhr
Sonntag: 07.30 – 12.00 Uhr