Ausbildungen mit System

Du suchst einen anspruchsvollen Ausbildungsplatz, der Zukunft hat? Dann bist Du bei uns genau richtig? Wir bilden jedes Jahr viele Junge Menschen aus - und das mit Leidenschaft und Verantwortung!

Wir bilden aus:

IMG_1355d klein

… zum Bäcker / in

für 2018

Systemgastronomie Azubi 1

… zur Bäckereifachverkäuferin / er

für 2018

IMG_1926xa2

… zur / Fachfrau/-mann für Systemgastronomie im Bäckerhandwerk

für 2018

konditor

… zum Konditor / in

für 2018

Weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen findest Du unter www.back-dir-deine-zukunft.de

Wir bringen Abiturienten in 2 Jahren zum Berufsabschluss

baecker
verk
kond

Mit Tackmann erfolgreich ins Berufsleben einsteigen

Der Erfolgsgeschichte von Franziska Baader

Franziska Baader von der Bäckerei Tackmann in Boostedt hat den „Nationalen Azubi-Award Systemgastronomie“ gewonnen. Das ist der Bundeswettbewerb der „Fachleute für System-gastronomie“. Die 21-Jährige hat sich in Mönchengladbach gegen eine starke Konkurrenz aus 41 Teilnehmerinnen und Teilnehmern durchgesetzt. Für den Bundeswettbewerb hatte sich Franziska Baader mit sehr guten Abschlussnoten in diesem Sommer qualifiziert.

Den Beruf „Fachleute für Systemgastronomie“ gibt es seit 1998. Die meisten jungen Leute lernen bei den Fast-Food-Restaurants. Seit 2010 können auch Bäckereien in diesem Beruf ausbilden, denn viele Betriebe haben ihr Backwaren-sortiment um moderne Snack-Konzepte erweitert. „Neue Angebote für Kunden bieten auch neue berufliche Chancen für junge Leute. Für die Organisation des Snack-Bereichs brauchen wir gut ausgebildete Führungskräfte“, sagt Bäckermeister Hans-Jürgen Tackmann. Tackmann gehört zu den ersten Bäckereien bundesweit, die in diesem Beruf ausbilden.

Franziska Baader wird noch zwei Jahre in Boostedt bleiben, denn ihre Ausbildung hat die 21-Jährige mit einem dualen Betriebswirtschaftsstudium verknüpft. Das endet im Jahr 2015. Anschließend möchte sie Berufserfahrung im Ausland sammeln. Fachleute für System-gastronomie sind international einsetzbar und weltweit gefragt.

Fachleute für Systemgastronomie haben die Aufgabe, ein standardisiertes, zentral gesteuertes Gastronomie-konzept in allen Filialen eines Unternehmens um-zusetzen. Sie lenken Arbeits-abläufe in der Küche und im Service, außerdem führen sie die Bücher, kontrollieren die Kosten und machen die Personal-planung. „Fachleute für Systemgastronomie“ ist ein Ausbildungsberuf mit dreijähriger Lehrzeit. Voraussetzung sind ein höherer Schulabschluss und gute Englischkenntnisse.

1586

Wir sind stolz auf die tollen Prüfungsergebnisse unserer Auszubildenden

neue Azubis

Azubis 2017

Abschluss 2017

Azubis Abschluss

Abschluss Turboklasse Bäcker Juli 2017

IMG_7331

Max Lemmermann (2. von rechts) hat als Jahrgangsbester die Turboklasse (2 Jahre)  der Ausbildung zum Bäcker bestanden. Außerdem hat er im Juli 2017 den 1. Platz der Landesmeisterschaften im Bäckerhandwerk errungen! Herzlichen Glückwunsch von uns! HIER geht es zum TV-Bericht.

Er wird uns leider verlassen, um noch viele neue Erfahrungen zu sammeln. Wir wünschen ihm hierfür alles Gute!

Abschluss 2016

Freisprechung Bad Segeberg:

Bäckerei-Fachverkäuferinnen 2016

1577

Freisprechung Elmshorn:

Frau Baader (beste Prüfung)

1576

Freisprechung Hamburg:

Herr Lessau, Bäcker (zweitbeste Prüfung)

2

Freisprechung Bad Segeberg: v.l. Frau Klinger, Frau Lemprecht, Frau Winde (beste Prüfung), alle Bäckereifachverkäuferinnen; Herr Kollmar – Bäcker

1578

Unsere besten Auszubildenden 2013

1
629
630

Bewerbungen

Für weitere Informationen folge bitte diesem Link: Zur Bewerbung

Weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen findest Du unter www.back-dir-deine-zukunft.de